Rezept für die Weihnachtstorte

Hallo liebe Leute, hier ist wieder eure „Back’mas Susie“. Heute habe ich für ein Rezept für eine Weihnachtstorte.

Ich wünsche viel Spaß beim Backen!

Rezept:

2 Springformen fetten und mit 80g gehacktenHaselnüssen bestreuen

250ml Milch erwärmen
200g dk. Nougat darin schmelzen
Mischung lauwarm abkühlen lassen

300g Brauner Zucker, 200g Butter und 3 Eier schaumig rühren

Mit 320g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 TL gem. Zimt und 1/2 TL Natron verrühren. Jetzt noch 1 MEP gem. Nelken und getriebene Muskatnuss und 1 Prise Salz dazu.

Den Teig auf die Backformen verteilen und ca. 50 Min. backen.

Abkühlen lassen.

Für die Buttercreme:

85g Frischkäse
110g Butter
360g Puderzucker
3 EL Ahornsirup
1/2 TL Zimt
1 TL Vanillepaste

luftig verschlagen und kalt stellen

Nun einen der Tortenböden längs halbieren und beginnend mit dem dicksten Tortenboden abwechselnd Füllung und Kuchen zusammensetzen. Mit Hilfe eines Messers die restliche Buttercreme auf der Torte verstreichen.

Zur Deko kann man einige Johannisbeeren (vielleicht vom Sommer eingefroren?) in Eischnee schwenken und anschließend in Weißwein-Zucker wälzen.

20151220094908

 

Dieser Eintrag wurde in Back mas' gepostet.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website